• Chef Niklas Sinnabell

Hat der Urmensch schon gefrühstückt?

Das Frühstück hat eine ganz besondere Geschichte, denn eigentlich braucht unser Körper morgens keine Nahrung. Der Urmensch - in einer Welt ohne Vorratshaltung - musste erstmals auf die Pirsch gehen, um Nahrung zu beschaffen. Dieser Mechanismus ist in unseren heutigen Körpern noch intakt. Insofern müssten wir eigentlich nicht frühstücken. Wir halten es aber mit Otto von Bismarck, der das Frühstück besonders zelebrierte. Ebenso wie mit den Franzosen und ihrem petit dejeuner - das kleine Mittagessen. Genießt es!


Werkzeug


Schneidebrett, Löffel, Gabel, Pfanne, Messer


Zutaten


1 Limette

1 Zehe Ingwer

2 Avocados

1 Ei

2 Scheiben Brot

30g Butter

Salz, Pfeffer






116 Ansichten1 Kommentar

PER E-MAIL ABONNIEREN

© 2020 CooKooning