• Chef Niklas Sinnabell

Geröstete Kalbsleber

Die Kalbsleber ist besonders zart und wohlschmeckend. Sie ist hellbraunrot bis hellbraun und von lockerer, feiner Struktur. Aufgrund ihres milden Geschmacks ist sie meist beliebter als die Rinderleber, dafür aber auch deutlich teurer.


Zutaten

520g Kalbsleber

1 gelbe Zwiebel

40ml Sonnenblumenöl

250ml Kalbsfond

20g Weizenmehl Universal

3g Majoran

20g Salz

50g Pfeffer


Zubereitung

In Streifen geschnittene Zwiebel in Fett hell rösten, blättrig geschnittene Leber darin schwingend rösten, mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen, stauben und mit wenig Kalbsjus ohne Kochen vollenden.

6 Ansichten

PER E-MAIL ABONNIEREN

© 2020 CooKooning